Medien unter Beschuss: Nils Melzer

Bildrechte: gnuckx/Flickr (CC0 1.0) (bearbeitet)

Lesezeit ca. 9 Min. Nils Melzer (UN-Sonderberichterstatter für Folter) sagt seit Mai 2019, Julian Assange zeige „alle typischen Symptome“ von anhaltender psychologischer Folter. Unsere Pressefreiheit und Rechtsstaatlichkeit sieht er bedroht. Transkript seiner Rede bei der öffentlichen Anhörung im Bundestag am 27.11.2019 auf Einladung der Fraktion die Linke.

Weiterlesen

Sex, Lügen und Julian Assange

Bildrechte: gnuckx/Flickr (CC0 1.0) (bearbeitet)

Lesezeit ca. 5 Min. Wenn man sich mit dem Fall Julian Assange beschäftigt, wird einem schnell klar, dass hier eine Art Hetzjagd auf einen Journalisten veranstaltet wird. Wikileaks hat offenbar für die Mächtigen der Welt zu viele zu unangenehme Wahrheiten ans Licht gebracht. Eine N24-Reportage vom 28.12.2012 mit dem Titel „Sex, Lügen und Julian Assange“ beleuchtet vor allem die Vergewaltigungsvorwürfe gegen Julian Assange …

Weiterlesen

Noam Chomsky – Requiem for the American Dream

Bildrechte: deepspace / Shutterstock.com

Lesezeit ca. 8 Min. Noam Chomsky war Prof. für Linguistik am MIT (Massachusetts Institute of Technology) , früherer Friedensaktivist und ist einer der bekanntesten Intellektuellen und Kritiker der US-Politik sowie des Neoliberalismus. In diesem Video beschreibt er den Teufelskreis von Macht und Reichtum und welcher Maßnahmen es bedarf, damit dieser im Interesse der Eliten erhalten bleibt.

Weiterlesen

Prof. Mausfeld – Der Neoliberalismus und das Ende der Demokratie. (1:46:52)

Lesezeit ca. 7 Min. Neoliberalismus vs. Demokratie Abstract Zweiter veröffentlichter Vortrag von Prof. Dr. Rainer Mausfeld, in dem es um die Unvereinbarkeit von Neoliberalismus und Demokratie geht. Wieder lässt Prof. Mausfeld verschiedene berühmte Persönlichkeiten zu Wort kommen, die untermauern, dass die repräsentative Demokratie eine Scheindemokratie ist. Er beschreibt verschiedene Herrschaftstechniken und wie es gelingt, Duldung und Lethargie zu erzeugen. Der Neoliberalismus ist kein Wirtschaftsmodell, sondern geht weit darüber hinaus. Es geht um die Ökonomisierung aller wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und sozialen Bereiche. Um das zu gewährleisten werden verschiedene Schwächen des Menschen ausgenutzt, die seit über 100 Jahren in der Psychologie erforscht wurden.   Die Vorträge und

Weiterlesen

Warum schweigen die Lämmer? – Techniken des Meinungs und Empörungsmanagements – Rainer Mausfeld (1:40:08)

Lesezeit ca. 6 Min. Warum reagieren wir nicht? Abstract Prof. Dr. Rainer Mausfeld, Wahrnehmungs- und Kognitionsforscher und Professor für Allgemeine Psychologie (Kiel) hielt diesen Vortrag Mitte 2015. Der von einem Studenten veröffentlichte Beitrag erlebte einen wahren Boom bei Youtube. Die vor ca. 150 Jahren durch Gustave Le Bon und Edward Bernays entwickelten Propaganda- und PR-Techniken wurden so weiterentwickelt, dass sie unsere Wahrnehmungsschwelle unterlaufen. Selbst in Kenntnis der angewandten Techniken ist es praktisch unmöglich ihnen zu entgehen. Diese Techniken werden verwendet, um uns die Illusion von Demokratie und Freiheit sowie der Informiertheit zu geben. Die Fakten, die uns alarmieren müssten, liegen alle auf dem Tisch,

Weiterlesen

KenFM im Gespräch mit: Prof. Rainer Mausfeld (1:51:57)

Lesezeit ca. 3 Min. Das Wesen des Neoliberalismus Abstract Prof. Dr. Rainer Mausfeld ist quasi über Nacht durch einen Mitschnitt einer seiner Studenten berühmt geworden. Sein Vortrag „Warum schweigen die Lämmer?“ wurde Mitte 2015 gehalten und veröffentlicht und innerhalb eines Jahres ca. 400.000 Mal (!) angesehen. Später wurde ein weiterer Vortrag mit dem Titel „Der Neoliberalismus und das Ende der Demokratie“ veröffentlicht, der sich allerdings noch nicht so weit verbreitet hat. Im Interview mit Ken Jebsen werden viele Punkte der beiden Vorträge angesprochen, allerdings im Vergleich zu den o. g. Vorträgen nur recht oberflächlich, daher sollte man aus meiner Sicht alle drei Videos ansehen

Weiterlesen

Reinhard Mey: Sei wachsam (live) . Album : „Leuchtfeuer“ (1996) (5:43)

Lesezeit ca. < 1 Min. Seid wachsam! Abstract Auch Reinhard Mey ist der festen Überzeugung, dass etwas verdammt schief läuft.   Beschreibung Inhalte: Demokratiedefizit Lobbyismus, Bestechung ausgehölte Rechtsstaatlichkeit Kriegspropaganda nicht mehr existente Meinungsfreiheit gesteuerte Medien   Bewertung Aus meiner Sicht musikalisch wunderschön und eingängig, aber auch der Gehalt findet meine volle Unterstützung. Reinhard Mey stellt sehr komprimiert diverse Defizite in unserer heutigen Politik fest und erntet dafür bei mir 5 Sterne.

Weiterlesen